Spenden und Förderungen

Das Orchester finanziert sich zunächst dadurch, dass jedes Orchestermitglied einen monatlichen Beitrag für die Probenarbeit zahlt. Die öffentlichen Auftritte bzw. Konzerte, für die keine Eintrittsgelder erhoben werden, sollen dagegen allein durch Spendeneinnahmen und Sponsoren finanziert werden.

Das Oberbergische Kammerorchester e.V. ist seit März 2015 ein eingetragener Verein mit der Anerkennung der Gemeinnützigkeit. Damit können wir allen musikbegeisterten Sponsoren und Spendern Spendenbescheinigungen zukommen lassen, die dann beim Finanzamt bei der Steuererlärung abgesetzt werden können.

Besonders dankbar sind wir der Waldorfschule in Gummersbach-Dieringhausen, wo wir ab März 2015 proben können. Als Dankeschön wollen wir dort einmal im Jahr ein Konzert gemeinsam mit Schülern der Waldorfschule durchführen.

Die Konzerte im Wiehler Raum wurden gelegentlich von der Kulturstiftung Wiehler Kulturgüter und der Volksbank Wiehl finanziert. 

Die Konzerte im Forum der AggerEnergie und in Gummersbach werden regelmässig von AggerEnergie GmbH und durch den Verein zur Förderung der Kultur in Gummersbach unterstützt.

Das Orchester bedankt sich sehr für die Unterstützung der Konzerte.

 

Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

Zahlungsempfänger: Schichlein OKO e.V.

Bankdaten: DE53 3846 2135 0018 3580 18

Bitte für Spendenbescheinigungen den Namen und die Adresse nicht vergessen!


Kontaktadresse für Sponsoren und Spenden:

Finanzbereich: Renate Schichlein

Telefonnummer: 0 22 91 - 28 30
eMail-Adresse: walter(at)schichlein.de